Entscheidungen für Ihre Behandlung

Wenn bei Ihnen DCIS (duktales Carcinoma in situ) oder invasiver Brustkrebs im Frühstadium diagnostiziert wurde, fühlen Sie sich vielleicht beunruhigt oder überfordert dabei, die Diagnose zu verstehen und über Ihre persönliche Brustkrebsbehandlung zu entscheiden. In dieser schwierigen Zeit ist es wichtig, dass Sie Folgendes wissen:

  • Brustkrebs im Frühstadium ist behandelbar. In den letzten Jahrzehnten haben die Ärzte große Fortschritte in der Brustkrebsbehandlung gemacht und die meisten Frauen führen nach einer entsprechenden Therapie ein normales Leben.
  • Sie haben Zeit. Brustkrebs ist kein medizinischer Notfall. Sie können sich Zeit lassen, um über Ihre Versorgung und Behandlung nachzudenken.
  • Sie haben es in der Hand. Sie sollten möglichst viele Informationen zu Ihrer Diagnose und Ihren Behandlungsmöglichkeiten sammeln, um eine fundiertere Entscheidung über Ihre Versorgung treffen zu können.

Auf dieser Internetseite finden Sie Informationen, die zeigen, dass jede Brustkrebserkrankung individuell ist. Die Internetseite stellt Ihnen die Instrumente und Informationen zur Verfügung, die Sie benötigen, um Ihren Behandlungsplan izuversichtlichzu wählen.


Ihre Brustkrebsdiagnose

Damit Sie die richtige Behandlungsentscheidung treffen können, ist es wichtig, dass Sie aktiv möglichst viele Informationen über Ihre individuelle Krebserkrankung sammeln.
Erfahren Sie mehr »


Die Behandlung von invasivem Brustkrebs <br/>(Stadium I-IIIA)

Für invasiven Brustkrebs im Frühstadium, d.h. ohne Anhalt für Metastasierung, gib es nach der Operation mehrere Behandlungsmöglichkeiten. Informieren Sie sich über die Faktoren, die Ihre Behandlungsentscheidung beeinflussen können, und den Oncotype DX® Brustkrebstests.
Erfahren Sie mehr »


Die Behandlung von DCIS (Stadium 0)

Strahlentherapie und Hormontherapie gehören zu den Behandlungsmöglichkeiten nach einer Operation bei DCIS (nichtinvasivem Brustkrebs). Informieren Sie sich über die Faktoren, die Ihre Behandlungsentscheidung beeinflussen können, sowie über die Funktion des Oncotype DX Brustkrebstests.
Erfahren Sie mehr »