Der Oncotype DX® Brustkrebstest: Für bessere Behandlungsentscheidungen

Der Oncotype DX Brustkrebstest ist für Frauen geeignet, die vor kurzem die Diagnose invasiver Brustkrebs im Frühstadium, der Hormonrezeptor-positiv und HER2-negativ ist, oder DCIS (nichtinvasiver Brustkrebs) erhalten haben. Dieser einzigartige genomische Test untersucht die Aktivität verschiedener Gene in Ihrem Tumorgewebe und liefert personalisierte Informationen, die Ihnen und Ihrem Arzt bei der Erstellung eines individuell auf Sie zugeschnittenen Behandlungsplans helfen können. Dieser bahnbrechende genomische Test wurde entwickelt, um den einheitlichen Ansatz in der Krebstherapie zu verbessern („Gießkannenprinzip“), welcher häufig zu einer Über- oder Unterversorgung von Patientinnen mit Brustkrebs im Frühstadium führt.

Wenn bei Ihnen invasiver Brustkrebs im Frühstadium diagnostiziert wurde, kann der Oncotype DX Brustkrebstest eine Aussage darüber treffen, Ihr Rückfallrisiko einzuschätzen und inwieweit eine Chemotherapie Ihnen individuell tatsächlich einen zusätzlichen Nutzen zur Bekämpfung des Krebses bietet.

Was zeichnet den Oncotype DX Brustkrebstest aus?

Dieser Test ist seit 2004 erhältlich. Seitdem wurden über 500.000 Patientinnen weltweit getestet und konnten damit eine fundierte Therapieentscheidung treffen.

In über 20 medizinischen Studien zur Prüfung und zum Beweis der Leistungsfähigkeit dieses Brustkrebstests waren über 70.000 Patientinnen eingeschlossen (Studien: TailorX, Rxponder, ADAPT, PlanB, Clalit,...). Kein anderer Test weltweit verfügt über diese umfassende Datenlage zum Therapienutzen.

Daher ist der Oncotype DX Brustkrebstest auch der einzige genomische Test, der namentlich in den wichtigsten 5 internationalen und der deutschen Leitlinie erwähnt wird, nach deren Vorgaben Patienten eine Therapieempfehlung von Ihren Ärzten erhalten.

Wenn bei Ihnen DCIS diagnostiziert wurde, kann der Oncotype DX Brustkrebstest die Wahrscheinlichkeit vorhersagen, ob Ihr Tumor in derselben Brust wieder auftreten wird.

Nachweisbare Sicherheit - für Ihre persönliche Therapieentscheidung


Was ist ein genomischer Test?

Der Oncotype DX Brustkrebstest beruht auf der Untersuchung der Expression (Vervielfältigung) verschiedener Gene, die aus dem Tumorgewebe isoliert werden und eine zuverlässige Aussage über dessen biologische Aggressivität treffen können und ist ein sog. genomischer Test. Dagegen wird in einem genetischen Test die Erbsubstanz der Keimbahn, also des Organismus, untersucht, um z.B. das vererbbare Risiko für das Auftretens von Brust- und Eierstockkrebs bei einer BRCA-Mutation zu analysieren. Erfahren Sie mehr »


Der Oncotype DX Brustkrebstest

Der Oncotype DX Brustkrebstest liefert Ihnen zusätzliche Informationen auf Basis der speziellen biologischen Merkmale Ihres Tumors. Diese Informationen können Sie und Ihren Arzt bei den Entscheidungen über Ihre Therapie unterstützen und Sie darin bestärken, dass die Behandlung individuell auf Sie zugeschnitten wird. Erfahren Sie mehr »


Die Ergebnisse des Oncotype DX Brustkrebstests

Die Ergebnisse Ihres Oncotype DX Brustkrebstests enthalten das Recurrence Score® Ergebnis bzw. das DCIS Score Ergebnis. Ihr Score kann Sie und Ihren Arzt bei der Entscheidung unterstützen, ob Sie nach der Operation eine Behandlung erhalten sollen und welche Behandlungsart geeignet ist. Erfahren Sie mehr »


Fragen und Antworten

Erhalten Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zum Oncotype DX Brustkrebstest. Erfahren Sie mehr »