Wer trägt die Kosten für den Test?

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat beschlossen, dass der Oncotype DX Test für gesetzlich Krankenversicherte Patientinnen als GKV-Leistung verfügbar ist*.

Der G-BA ist ein Gremium, das sich aus Vertretern der für die Gesundheitsversorgung verantwortlichen Kostenträger (gesetzliche Krankenkassen) und Leistungserbringer (Krankenhäuser, niedergelassene Ärzte/Psychotherapeuten und Zahnärzte) sowie mitberatenden Patientenvertretern zusammensetzt. Er legt rechtsverbindlich den eistungsanspruch der gesetzlich Krankenversicherten fest.

*Patientinnen ohne Lymphknotenbefall

Chemotherapie – Ja oder Nein?

Erfahren Sie wie der Oncotype DX Test Entscheidungen zur Therapie unterstützt


Bei Fragen, wenden Sie sich bitte an Ihren behandelnden Arzt

Bei generellen Fragen zum Oncotype DX Test wenden Sie sich an unseren Kundendienst:
Tel: 069 89914 253
kundendienst@genomichealth.com